Wort-Gottes-Feiern am Sonntag mit Kommunionspendung

Allerheiligen - Allerseelen

Wenn die Tage immer krzer und oft auch dunkler werden, begehen wir „dunkle Feiertage“: Volkstrauertag, Totensonntag stehen im Kalender. Der November muss fter als „Totenmonat“ oder als dunkler, trauriger Monat herhalten.

Herr, es ist dunkler geworden …

Herr, es ist dunkler geworden. Die Tage sind krzer, die Sonne versteckt sich oft hinter den Wolken. Lass mich den Glauben nicht verlieren, dass die Sonne da ist und in jeder dunklen Nacht ein Stern, der meinen Weg erleuchtet.

„Komm mit nach Bethlehem!“

Dieser Einladung folgen derzeit viele Kindergartengruppen und Schulklassen. In der Neustadtkirche bestaunen sie die verschiedenen Stationen, die sie in die verschiedenen biblischen Geschichten rund um die Geburt von Jesus hineinholen. Im Erzhlzelt folgen sie gebannt der Prsentation einer dieser Geschichten.

Sonntag des Wortes Gottes

Papst Franziskus hat am 30. September 2019 den dritten Sonntag im Jahreskreis – in diesem Jahr ist das der 26. Januar 2020 – zur Feier, der Betrachtung und der Verbreitung des Wortes Gottes festgelegt.

Blasius und die Segnungen …

Am 3. Februar feiern wir den Gedenktag des Hl. Blasius.

„sterliche Buzeit“ – ist das noch zeitgem?

Vielen Menschen ist das Wort „Bue“ fremd. Das Einzige, was noch zum Sprachgebrauchzhlen knnte, ist die „Geldbue“, die nach einem strafbaren Delikt aufgegeben wird:
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6