Sternsinger

„Kinder strken – Kinder schtzen“ …so lautet das Motto der Sternsinger-Aktion 2023

Mit den Spenden, die die Sternsinger*innen sammeln, werden auf der ganzen Welt Projekte gefrdert, in denen junge Menschen fr das Leben stark gemacht und vor Gefahren geschtzt werden. Das Beispielland der Sternsingeraktion 2023 ist Indonesien.

Sternsinger-Aktion 2022 im Pastoralverbund Warburg Segensboten bringen den Segen der Weihnacht

Entgegen aller Erwartungen und Hoffnungen findet die weltweite Sternsingeraktion zum zweiten Mal mit allen Einschrnkungen der Corona-Pandemie statt. Der persnliche Besuch der Sternsinger*innen mit Lied und Gebet ist leider noch nicht wieder mglich. Der weihnachtliche Segen soll aber alle, die ihn wnschen, erreichen. Wir wollen aber nicht nur Segen bringen – wir wollen auch Segen sein. Segen, insbesondere fr Kinder in Gegenden dieser Welt, in denen Leben und Gesundheit viel strker bedroht sind als hier bei uns. Beispielhaft nimmt die diesjhrige Sternsingeraktion Projekte in Ghana, gypten und dem Sdsudan in den Blick. „Gesund werden – gesund bleiben“ – ein Kinderrecht, von dessen Verwirklichung viele Kinder auf dieser Welt leider nur trumen knnen. Fr diese Kinder bitten wir sehr herzlich um eine grozgige Spende. In den Briefumschlgen, die die Segensboten verteilen, befinden sich neben dem Segensgru, der Segensaufkleber zum Anbringen an den Haustren sowie der Spendenflyer mit der Bankverbindung des Kindermissionswerks. Hier jetzt noch der konkrete Blick in unsere Gemeinden mit den Ansprechpart-nern*innen vor Ort:

Sternsinger 2020 Warburg

Bei der diesjhrigen Sternsingeraktion haben die Sternsinger in der Kernstadt Warburg insgesamt 8.137,32 fr die Schule der Salvatorianerinnen in Nazareth gesammelt. Nun hat Sr. Clara als Trgervertreterin folgenden Dankesbrief geschickt: