Startseite

Mit Jesus und Schnecke Sharli auf dem Weg nach Ostern

Wer hat sich da versteckt unter dem Gewand von Maria von Magdala, einer sehr guten Freundin und Weggefhrtin von Jesus? Es ist "Schnecke Sharli"!

Mittlerweile ist Schnecke Sharli in alle neun katholischen Kindertageseinrichtungen eingezogen.

 

Sie begleitet die Kinder und Erzieher*innen auf dem diesjhrigen Weg Richtung Ostern.

 

Warum eine Schnecke? Erzhlt eine Schnecke denn von Ostern? Vielleicht ist dem einen oder anderen von Ihnen und Euchh schon einmal aufgefallen, dass Weinbergschnecken ihr Haus im Winter mit einer „Tr aus Kalk“ verschlieen. Sie ziehen sich ganz zurck in ihr Schneckenhaus und fahren ihre Krperfunktionen herunter. Erst im Frhling, wenn es wieder warm wird und die Sonne scheint, durchbrechen sie die „Kalktr“ und kriechen in den Frhling und in das erwachende Leben hinein.

 

Tod und Auferstehung, fr uns Christen zwei Seiten einer Medaille - und wenn wir es fr unser eigenes Leben und Sterben erhoffen und erwarten drfen, werden uns Tod und Auferstehung im Kreislauf der Natur erlebbar und augenfllig, schon jetzt immer wieder geschenkt.

 

Was „wie tot“ unter der Erde lag, durchbricht die Dunkelheit und kommt ans Licht. Kahle und dunkle Zweige bekommen neue Triebe und beginnen zu blhen.

 

Vorgnge, die man mit den Kindern sicher noch nicht in aller Tiefe besprechen, aber auf die man ihre Aufmerksamkeit lenken kann.

 

Wichtig ist den KiTa-Leiterinnen und mir als Gemeindereferentin und Mutter, den Kindern erfahrbar zu machen, dass alles seine Zeit hat. Alles im Leben ist Begren und Verabschieden!

 

Wo etwas aufhrt, kann etwas Neues beginnen und manchmal ist das ganz anders als das, was man vorher kannte.

 

In der Fastenzeit erzhlen wir jede Woche eine Jesus-Geschichte in der Kindertageseinrichtung, so dass die Kinder, wir und natrlich auch Schnecke Sharli ;-) Gottes Sohn immer besser kennernlernen.

 

Uns begleitet das Lied: „Wer ist denn dieser Jesus, so fragen viele Leute…, wer ist denn dieser Jesus, so fragt auch Schnecke Sharli“ auf dem Weg.   

 

Da dieser ja bekanntlich "unter den Fen wchst", wird es aller Voraussicht nach ein ganz besonderes Angebot mit Jesus, Schnecke Sharli und ihren Weggefhrten am Palmsonntag geben.

 

Dieses Angebot werden wir noch vorbereiten und bald darber informieren.

 

Es gren herzlich in Vorfreude und vom Beginn des Weges:

 

Gemeindereferentin Christina Bolte

& die KiTa-Leiterinnen

der neun katholischen Einrichtungen im Pastoralverbund Warburg

& 🐌Sharli ;-)

 

#kitaundkirche #aufdemwegrichtungostern #fastenzeit #mitkinderndaskirchenjahrfeiern #erzhlmirwasvonjesus #erzhlmirwasvongott