Startseite

Werkseminar für EGLI-Figuren mit Einführung in religionspädagogische Einsatzmöglichkeiten ErzieherInnen, LehrerInnen aller Schulformen, u.a. Interessierte

EGLI-Figuren bieten die Möglichkeit zum bildlich und begreifbaren Darstellen von Geschichten, Erlebnissen oder Beziehungen. Sie können in verschiedene Körperhaltungen gebracht werden und Bewegungen andeuten. Durch ihre lebendige Körpersprache lassen sich Gefühle in ihrer Gegensätzlichkeit zum Ausdruck bringen, z. B. Freude – Angst, Zuwendung – Ablehnung.

Durch die szenische Darstellung mit EGLI-Figuren wird eine Geschichte verlangsamt, Gehörtes und Erlebtes vertieft und es werden Impulse gesetzt, um innere Bilder zu entwickeln.
Das Seminar beinhaltet:


 Herstellung von zwei individuellen 30 cm EGLI-Figuren
 Szenisches Gestalten einer Geschichte mit Figuren

Die Kosten für das Grundmaterial betragen pro Figur 35 €. Es kön-nen jeweils 2 Figuren hergestellt werden. Wer möchte, kann zusätz-lich ein Kleinkind für 20 € oder Baby für 10 € fertigen. Die Seminar-gebühr beträgt 30 €, incl. sind Wasser, Kaffee/ Tee und Gebäck, sowie eine Suppe oder Pizza zum Mittagessen.

Zeit: Dienstag, 29.01.2019, 9 – 19 Uhr
Mittwoch, 30.01.2019, 9 – 19 Uhr
Ort: Kath. Pfarrheim Calenberg
Zur Burg 1, 34414 Warburg-Calenberg


Referentin: Iris Donges, CVJM-Jugendreferentin & Seminarleiterin EGLI-Figuren, Niemetal

Anmeldung: Bitte schriftlich bis zum 10.01.2019 an:
Christina Bolte, Gemeindereferentin
Tel. 05641 – 7443330/E-Mail: bolte-kirche-warburg@t-online.de