Gemeindeleben

kfd St. Simon und Judas Wormeln

kfd-Wormeln in Hallenberg  Unsere katholische Frauengemeinschaft St. Simon und Judas Wormeln (kfd) versteht sich als Zusammenschluss der Frauen, die als einzelne und in der Gemeinschaft bereit sind, Aufgaben und Verantwortung in Familie, Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. Wir sehen uns als Zusammenschluss von Frauen, die die Ziele des Gesamtverbandes bejahen und versuchen - jede an ihrem Platz - bei der Gestaltung von Kirche und Gesellschaft mitzuwirken. Der Verband teilt sich in 4 Stufen auf:
- die kfd auf pfarrgemeinde Ebene
- die kfd im Dekanat
- die kfd im Diözesanverband
- die kfd im Bundesverband
Auf jeder Ebene wird selbstständig gearbeitet.

In unserer Gemeinde St. Simon und Judas besteht die kfd seit 1928. Sie ist die Nachfolgerin des früheren Müttervereins-Wormeln.
Unsere kfd-Wormeln hat z.Zt. 86 Mitglieder.

Unsere Aktivitäten werden monatlich in einem Programm zusammengestellt und zusammen mit der Frau und Mutter von den Helferinnen an unsere Mitglieder verteilt

Zweck und Ziel der kfd:
Gemeinsam einmal im Jahr wallfahrten wir mit unseren Mitgliedern und auch mit interessierten Nichtmitgliedern, mit den Frauen der Nachbargemeinde Calenberg beten wir gemeinsam am Weltgebetstag der Frauen, Kreuzwegandachten, Totengebet und Wortgottesfeier halten, ebenso Maiandachten und Rosenkranzandachten abhalten.
Geselliges Beisammensein pflegen wie z.B.: Jahreshauptversammlung – Gemeinsames Frühstück nach der Frühmesse – Gemütliches Kaffeetrinken in unserem Pfarrhaus – Jahresausflüge – Abendwanderungen mit gutem Abendessen – unserer jährliches Patronatsfest Simon und Judas am 28. Oktober mit Gottesdienst und gemeinsamen Kaffee trinken und unsere jährl. Adventsfeier festlich gestalten.
Unsere Helferinnen besuchen die kranken Mitglieder unserer kfd, gratulieren bei runden Geburtstagen und andere festliche Ereignisse und sind Bindeglied zwischen den Mitgliedern und dem Vorstand.
Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie sich zur Mitgliedschaft in unserer kfd St. Simon und Judas entschließen würden.

Unser Team:
Angelika Thöne, Tel: 05641 - 5856, Vorsitzende
Julia Floren, stellvertretende Vorsitzende
Angelika Scholz, Kassenführung