Einrichtungen

Das Landhaus am Heinberg blickt in die Zukunft und sucht Unterstützung!

Das Landhaus am Heinberg ist eine selbstverwaltete Bildungs- und Freizeitstätte für Gruppen bis 25 Personen. Es liegt zwischen Warburg und Ossendorf in ruhiger Lage und bietet in ungestörter Atmosphäre gute Voraussetzungen für Seminare, Meditationskurse und Freizeiten. Das Haus mit seinen großzügigen Außenanlagen wird von ca 60 Gruppen im Jahr besucht – ein Teil von ihnen verpflegt sich selber – andere genießen die Vollverpflegung. Damit die vielfältigen Möglichkeiten auch in Zukunft für die Gäste angeboten werden können, sucht der Trägerverein Unterstützung in verschiedenen Bereichen und bietet folgendes an:

Theresia–Gerhardinger–Berufskolleg

Das Theresia–Gerhardinger–Berufskolleg verdankt sein nunmehr fast achtzigjähriges Bestehen dem segensreichen Wirken der Armen Schulschwestern ....

Petrus-Damian-Schule

http://petrus-damian-schule.de

Landhaus am Heinberg

Das Landhaus wird getragen von einem gemeinnützigen Verein. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Räume zu erschließen, um neue pastorale, soziale, kulturelle, ökologische und spirituelle Erfahrungen zu ermöglichen.