Startseite

Coronakrise

Gottesdienste fallen aus

Schwestern und Brder hier im Warburger Land!

 

Nach Rcksprache mit unseren Gremien und nach eingehender Beratung in unserem Pastoralteam haben wir uns entschieden, das gottesdienstliche Leben in unserem Pastoralverbund ab dem kommenden Wochenende, das heit ab dem 16. Januar, zunchst auszusetzen.

Zwar erlauben uns die ffentlichen sowie die kirchlichen Regelungen weiterhin, Prsenzgottesdienste - wie man sie jetzt nennt, also unter realer Anwesenheit von Glubigen - zu feiern, die allgemeine Verunsicherung sowie die Notwendigkeit, die erlaubte Teilnehmerzahl noch einmal deutlich zu reduzieren, lassen dies indes nicht als sinnvoll erscheinen. Sollten sich die Inzidenzwerte deutlich und dauerhaft nach unten bewegen, was wir alle hoffen, werden wir diese Entscheidung berdenken.

Davon betroffen sind alle:

  • Werktagsgottesdienste
  • Sonntagsgottesdienste
  • Taufgottesdienste
  • Trauerfeiern in Kirchen und Kapellen (Beerdigungen direkt ab Grab knnen weiterhin stattfinden.)

In Planung sind:

  • Online-Gottesdienste sonntags um 17.00 h
  • Sonntagsgedanken (online) am letzten Sonntag im Monat (erster am 31.1.)
  • Andersbriefe

Auerdem halten wir die Kirchen zum persnlichen Gebet offen.

Gerne shen wir es, wenn diese Regelung nur kurzzeitig griffe. Um indes keine falschen Erwartungen zu wecken, erscheint der neue Pfarrbrief nicht in gedruckter Form.

Ihnen und Ihren Lieben alles Gute. Bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichen Gren

Gerhard Pieper, Pfarrer