Gedankensplitter

Gedankensplitter

Erste Annherung
Ich versuche, diese Krise zu verstehen.

Gedankensplitter

Ohnmacht
Ich lese bei Wikipedia nach

Gedankensplitter

Was wir brauchen
Es ist still geworden auf Straen und Pltzen.

Gedankensplitter

Sich einlassen
Ich wei nicht, wie es ihnen ergangen ist mit der Corona-Krise;

Gedankensplitter

Wenn sich andere Gefhle einschleichen
Vor Augen steht mir der aktuelle Nachrichten-Ticker:

Gedankensplitter

Was zum Leben fhrt
Es ist nicht das erste mal, dass ich mir denke: Es ist gefhrlich, wichtige Worte oft im Munde zu fhren –,

Gedankensplitter

Die Gefahr, sich im „Wir“ zu verlieren
Wer in Deutschland aufgewachsen ist – und ich sage hier bewusst nicht „Wir Deutschen“ –, der hat traditionell ein Problem mit Wir-Gefhlen.

Gedankensplitter

Seine Blen zeigen
Kennen Sie auch Situationen, in denen man frmlich vor Scham „im Boden versinken“ mchte?

Gedankensplitter

Damit keine Trne vergebens geweint ist
Das wird schon wieder. Kopf hoch.

Gedankensplitter

Dann strke deine Brder
Vor Tagen schrieb ich: Ich ahne die Last der Verantwortung und bin froh, dass sie so nicht auf meinen Schultern liegt.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3