Coronakrise

Gedankensplitter

Damit was berspringt
Es heit in diesen Wochen, frische Luft und Bewegung im Freien sind gesund. Aber auch, Kontakte vermeiden, zu Hause bleiben.

Andersbrief Nr. 14

Liebe Christinnen, liebe Christen, am Sonntag nach Pfingsten feiern wir den Dreifaltigkeitssonntag. Wir feiern, dass wir einen Gott haben der in sich Gemeinschaft ist. Eigentlich ein Gedankengang, der unsere Gedanken bersteigt. Denn wie kann etwas gleichzeitig eins und drei sein?

Gedankensplitter

Lieber kleine Brtchen backen
Es wre naiv zu glauben, in der jungen Kirche sei alles „eitel Sonnenschein“ gewesen. Wenn man in der Apostelgeschichte bisweilen einen solchen Ein-druck gewinnt, dann hat das mit Sicherheit beschnigende Zge;

Andersbrief Nr. 13

Liebe Christinnen, liebe Christen, Wir feiern Pfingsten: Das Fest des Heiligen Geistes, Geburtsfest der Kirche, Abschluss und zweiter Hhepunkt der Osterzeit Rund um dieses Pfingstfest htten wir in diesem Jahr die Firmung vieler junger Menschen gefeiert. Christinnen und Christen, die sich wieder neu Gedanken ber ihren Glauben gemacht haben und darber, wie sich dieser Glaube in ihrem Leben auswirken kann. Jugendliche, die sich strken lassen von der Kraft Gottes.

Coronakrise

Taufen, Erstkommunion, Trauungen

Coronakrise

Weitere Schritte

Andersbrief Nr. 12

Liebe Christinnen, liebe Christen, Christi Himmelfahrt und Pfingsten zwei Festtage, die verbunden sind durch eine neuntgige Zeit intensiven Betens. Die Jnger und Jngerinnen damals haben sich zurckgezogen, Gemeinschaft gesucht und gebetet um das Unbekannte, Unsagbare, das ihnen Jesus verheien hat. Oder besser um den Unbekannten, den Unsagbaren

Papst Franziskus

Auerordentliches Gebet am 27. Mrz 2020 in Zeiten der Coronakrise

Gebet in der Coronakrise

Wir brauchen einander.