Startseite

Das Landhaus am Heinberg blickt in die Zukunft und sucht Unterstützung!

Mitwirkung bei der Haustechnik: Zu diesen Aufgaben gehören die Hauskontrolle nach der Gruppenabreise, die Sorge um Heizung, Lampen, Haushaltsmaschinen usw. die Erledigung kleinerer Reparaturen und Malerarbeiten, die Mithilfe bei der Pflege der Außenanlagen.
Der Zeitaufwand beträgt ca 5 Std/Woche, die aber frei eingeteilt werden können. Gedacht ist an eine Aushilfstätigkeit, aber auch Freiberuflichkeit ist denkbar.

Mitarbeit bei der Verpflegung der Gruppen: die Vollverpflegung im Landhaus ist regional und marktfrisch für Gruppen von 8 bis 20 Personen. Zu diesen Aufgaben gehören Planung und Einkauf, die Zubereitung der Speisen, das Tischdecken und die Bestückung der Spülmaschine. Die Zeiten und Aufgaben können flexibel abgestimmt und selbstständig übernommen werden. Gedacht ist an eine Aushilfstätigkeit, aber auch Freiberuflichkeit ist denkbar.
Das Landhaus bietet Wohnraum in einer Erdgeschosswohnung mit Wohnzimmer, Wohnküche, Schlafzimmer, Gästezimmer, Bad und Abstellräumen, Terrasse und PKW Stellplatz. Die Wohnfläche beträgt ca 80 m².
Idealerweise suchen wir Mieter, die sich für die Belange des Landhauses mit einsetzen und Aufgaben nach Absprache mit übernehmen. Die Höhe der Miete soll hierdurch mit bestimmt werden.

Wenn Sie neugierig geworden sind,
Interesse oder eigene Vorstellungen haben, dann sprechen Sie uns an und melden sich unverbindlich beim Vorstand des Landhaus am Heinberg e.V.
Barbara Hucht, Josef Fuhrmann,
Stephan Lange – Telefon: 05641- 3914

oder info@landhaus-am-heinberg.de