Startseite

24 Stunden für Gott - weltweites Gebet am 24. März 2017 in Nörde

Herzliche Einladungen an alle Gemeinden im Pastoralverbund

Zur päpstlichen Gebetsaktion „24 Stunden für den Herrn“ am Freitag vor dem 4. Fastensonntag wird in unserem Pastoralverbund auch eine Gebetswache stattfinden. Eröffnet wird diese am Freitag, dem 24. März um:


19.00 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Pfarrkirche in Nörde, wo sie am Samstag, dem 25. März um 19.00 Uhr mit der Feier der Vorabendmesse enden wird. Bis Freitagabend um 23 Uhr und ab Samstagmorgen um 5.45 Uhr wird die Kirche zur stillen Anbetung und zur Feier der Tagzeitenliturgie durchgehend geöffnet sein. Einzelne Gläubige und Gruppen haben sich verpflichtet, jeweils eine Stunde oder länger zu beten oder zu wachen. Gerne sind auch weitere Beterinnen und Beter eingeladen, sich in die entsprechenden Listen (in der Kirche in Nörde oder im Internet) verpflichtend einzutragen oder einfach zur Anbetung vorbeizukommen.
www.st-marien-noerde.gebetonline.ch
Für alle, die sich in den Gebetskalender oder die Liste eingetragen haben, wird am Montag, dem 20. März um 20 Uhr ein Informationsabend zur Vorbesprechung der Aktion sein. Nähere Informationen erteilt Friedrich Reineke (pgr.noerde@gmail.com).

24 Stunden für Gott

Fr., 24.3. 19.00 Uhr Messe anschl.
Aussetzung und Lobpreis-Gesang
20.00 Uhr Vigil
(zum Hochfest der Verkündigung des Herrn)
21.00 Uhr Gebetsstunden bis 23.00 Uhr
Sa., 25.3. 05.45 Uhr Gebetsstunden bis 07.00 Uhr
07.00 Uhr Laudes (Morgengebet)
07.30 Uhr Gebetsstunden bis 12.00 Uhr
12.00 Uhr Mittagsgebet mit Angelus
12.30 Uhr Gebetsstunden bis 18.00 Uhr
18.00 Uhr Vesper
19.00 Uhr Vorabendmesse
(anschl. eucharistischer Segen)